Björn Spilles ist neuer Koordinator für CROSS GLOBE

 

Wir freuen uns sehr, dass Björn Spilles, Steuerberater und Partner bei der dhpg, neben seiner Beratertätigkeit die Aufgabe des Koordinators von CROSS GLOBE übernommen hat. Damit tritt er die Nachfolge von Jens Washausen an, dem ehemaligen Geschäftsführer des CROSS GLOBE-Partners GEOS Germany. Jens Washausen ist in den Ruhestand gegangen. Für sein großes Engagement in den vergangenen Jahren bedanken wir uns sehr. 

CROSS GLOBE ist ein Netzwerk von Unternehmen, das Arbeitgeber bei Entsendungen von Mitarbeitenden ins Ausland in allen notwendigen Fragen unterstützt.

Die Mitgliedsunternehmen arbeiten in vier Kernbereichen:

  • Relocation, Umzug, Visa
  • Sicherheit
  • (Lohn-) Steuern, Arbeitsrecht und (Sozial-) Versicherungen 
  • Interkulturelles und Sprachen

Die dhpg kümmert sich um die steuer-, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Belange der ins Ausland entsandten Mitarbeitenden. Auf unserer Seite zum Thema Mitarbeiterentsendungen erfahren Sie mehr hierzu. 

Björn Spilles ist für die Koordination aller vertrieblichen und marketingseitigen Netzwerkaktivitäten sowie für die strategische Weiterentwicklung verantwortlich und organisiert die Abstimmungen innerhalb des CROSS GLOBE-Netzwerks.

Wir wünschen Björn Spilles für seine neue Aufgabe alles Gute!
 

Björn Spilles

Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht

Zum Profil von Björn Spilles

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Mail Kontaktformular Telefon +49 228 81000 0 Newsletter Newsletter
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink