dhpg baut das Team für Arbeitsrecht weiter aus

 

Bonn, 20. Juni 2022 – Mit Sandra Schiffgen und Lena Stolzki verstärken seit Kurzem zwei weitere, auf das Arbeitsrecht spezialisierte Rechtsanwältinnen das Team von Michael Huth, den die dhpg, eines der führenden mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen, zu Jahresbeginn zum Partner ernannt hatte.

Sandra Schiffgen wechselte von einer forensisch orientierten Kölner Anwaltskanzlei zur dhpg. Lena Stolzki war nach Stationen als Syndikusanwältin zweier international erfolgreicher Unternehmen zuletzt im Referat für Mutterschutzrecht des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend tätig.

Neben dem individualarbeitsrechtlichen Fokus verfügen die nunmehr sieben Arbeitsrechtlerinnen und Arbeitsrechtler im Team über besondere Expertise im Arbeitnehmerüberlassungsrecht, im Betriebsverfassungsrecht, im grenzüberschreitenden Arbeitnehmereinsatz, im Insolvenzarbeitsrecht, in der Restrukturierungsberatung sowie in der Vertragsgestaltung. Sie bleiben dem Beratungsschwerpunkt der dhpg treu, sind aber durchweg auch prozesserfahren. In allen angrenzenden Disziplinen.

------------------

Über dhpg
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 34.500 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,5 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt. 

Zurück

Pressekontakt
Brigitte Schultes

Für Ihre Presseanfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail+49 228 81000 0

Kontakt

Pressekontakt

Brigitte Schultes - Ihr Pressekontakt

Brigitte Schultes

Telefon +49 228 81000 0 Mail brigitte.schultes@dhpg.de
YouTube Video laden
Permalink