Corona und die Folgen

Coronavirus – Hier finden Sie alle Blog-Beiträge rund um das Thema CoronavirusErfahren Sie mehr

oktant

Die neue Dimension in der JahresabschlussprüfungErfahren Sie mehr

Steuerstrafrecht

Airbnb & Co.: Steuerfahndung erhält KontrolldatenErfahren Sie mehr

Lünendonk-Liste 2020

dhpg erneut unter Top15 der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in DeutschlandErfahren Sie mehr

Gesellschaftsrecht

Was tun, wenn die GmbH-Gesellschafterliste nicht den formellen Anforderungen genügt?Erfahren Sie mehr

dhpg ist Partner von Nexia, eines der weltweit führenden Netzwerke unabhängiger Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich zum dhpg Newsletter an.

Zur Anmeldung

dhpg Umfrage

Wie schätzen Sie die Folgen eines No-Deals in den Brexit-Verhandlungen für Ihr Unternehmen ein?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Aktuelles Umfrageergebnis zu der Frage „Wie schätzen Sie die Folgen eines No-Deals in den Brexit-Verhandlungen für Ihr Unternehmen ein?“

Die Folgen würden mein Unternehmen schwer treffen.
0%
Die Änderungen für mein Unternehmen wären moderat.
0%
Für mein Unternehmen würde sich hierdurch nichts ändern.
100%

Nachfolger gesucht – wie man ein Unternehmen übergibt

Schätzungen zufolge suchen über 25.000 Unternehmen einen Nachfolger. Wie man die Planung am besten angeht erläutern unsere Nachfolgeexperten im Interview.

Top 15

der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland

600 Mitarbeiter

an elf Standorten in Deutschland - davon ein Drittel Berufsträger

5 Kernfelder

Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung

Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink