Vermietung von Ferienwohnungen – Reiseleistung oder Beherbergung?

Fall

Die Klägerin vermietete im eigenen Namen Ferienhäuser im Inland, in Österreich sowie in Italien an Privatkunden, die sie ihrerseits zu diesem Zweck vom jeweiligen Eigentümer anmietete. Vor Ort erfolgte die Betreuung der Urlauber durch die Eigentümer. Strittig war, ob die Umsätze der Margenbesteuerung als Reiseleistungen unterliegen und in diesem Fall der ermäßigte Steuersatz zum Zuge kommt.

Entscheidung

Da die Klägerin die Leistungen an die Urlauber in eigenem Namen erbracht hat und von den als Unternehmer zu qualifizierenden Eigentümern Reisevorleistungen bezogen hat, unterliegt die Vermietung der Margenbesteuerung. Soweit die Umsätze der Margenbesteuerung unterliegen, kommt ein Ansatz des ermäßigten Steuersatzes nicht in Betracht.

Konsequenz

Die Entscheidung des Bundesfinanzhofs folgt der aktuellen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). Demnach ist es nicht möglich, den Ansatz des ermäßigten Steuersatzes für kurzfristige Beherbergungen auf die Margenbesteuerung zu übertragen.

Gert Klöttschen

Steuerberater

Zum Profil von Gert Klöttschen

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Briefumschlag Kontaktformular Telefon +49 228 81000 0 Newsletter Newsletter
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink