Penetrationstest: Hacker mit ihren eigenen Mitteln schlagen

 

Die Meldungen über Hacker-Angriffe häufen sich in den letzten Monaten. Viele Unternehmen befassen sich erst mit dem Thema IT-Sicherheit, wenn sie selbst von einem Angriff betroffen sind. Dass Vorsicht auch in diesem Bereich besser als Nachsicht ist, ist dann nicht von der Hand zu weisen – zumal der finanzielle Schaden oft um ein Vielfaches größer ist, als prophylaktische Maßnahmen.

Doch was kann man tun, um sich vor einem Hackerangriff zu schützen? Am besten selbst wie ein Hacker denken und versuchen, die Sicherheitslücken und Schwachstellen in den IT-Systemen des Unternehmens aufzudecken. Eine effektive Methode ist ein sogenannter Penetrationstest.

Wie funktioniert ein Penetrationstest?

Die IT-Experten der dhpg nutzen Methoden und Techniken, die einem echten Hackerangriff sehr ähneln. Sie simulieren folglich einen Hackerangriff und versuchen so, Zugriff auf Ihre IT-Systeme und Ihr Netzwerk im Unternehmen zu erhalten (z.B. Server, Firewall, Webapplikationen oder WLAN-Umgebung). Auf diese Weise lassen sich Sicherheitslücken und Schwachstellen aufdecken. Der Penetrationstest bei Ihnen vor Ort dauert ca. zwei Tage. Auf diese Weise erhalten Sie eine erste Einschätzung und können entsprechende Maßnahmen für den Schutz Ihrer IT-Systeme vor Angriffen einleiten. Ihre IT bleibt dabei selbstverständlich unbeschadet, die Fachbereiche können ohne Einschränkung arbeiten.

Ihre Vorteile

Sie erhalten eine professionelle Prüfung und Bewertung Ihrer IT. Auf diese Weise gewinnen Sie entweder die Gewissheit, dass Ihre IT-Systeme im Unternehmen einem Hackerangriff standhalten oder dass Sie auf Basis von Handlungsempfehlungen bestehende Risiken und Schwachstellen schließen sollten.

Das Team der dhpg besteht aus Cybersicherheits-, Netzwerk- und Zertifizierungsexperten. Die Durchführung von Schwachstellenanalysen und Penetrationstests, die Analyse von Cyber-Angriffen sowie die Sicherung von Beweisdaten nach einem IT-Sicherheitsvorfall garantieren wir Ihnen damit aus einer Hand.

Sie möchten Ihr Unternehmen vor Hackerangriffen bewahren und Ihre digitalen Daten schützen? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie gerne persönlich und individuell zu einem Penetrationstest in Ihrem Unternehmen.

Markus Müller

Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Certified Information Systems Auditor (CISA), Certified Data Privacy Solutions Engineer (CDPSE)

Zum Profil von Markus Müller

Joerg Lammerich

Certified OSSTMM 3.0 Professional Security Tester

Zum Profil von Joerg Lammerich

Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink