3. Eifeler Nachfolgetag für das Gastgewerbe

Datum 04. Juli 2019
Beginn 09:30 Uhr
Ort Burghaus & Villa Kronenburg, Dahlem-Kronenburg
Veranstalter Kreis Euskirchen, Kreissparkasse Euskirchen und dhpg

Inhalt

Wussten Sie, dass ein gut vorbereiteter Nachfolgeprozess mindestens drei bis fünf Jahre vor der geplanten Übergabe beginnen sollte? Das Unternehmen muss fit für die nächste Chef-Generation gemacht werden. Dazu sollte der derzeitige Betreiber sich kritisch fragen „Ist mein Betrieb auf dem neuesten Stand oder muss neu investiert werden?“ „Ist das Angebot zukunftsorientiert?“ „Stimmt die Unternehmensorganisation?“ Kurz um: Ist mein Betrieb überhaupt attraktiv für einen potentiellen Nachfolger?

Die Veranstaltung, die wir in Kooperation mit dem Kreis Euskirchen sowie der Kreissparkasse Euskirchen ausrichten, widmet sich u.a. diesen Fragestellungen und richtet sich sowohl an Altinhaber, die vor der Herausforderung der Unternehmensübergabe stehen als auch an Nachfolgeinteressierte, die bereits ein passendes Objekt gefunden haben.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte registrieren Sie sich unter „Jetzt anmelden“.

 

Programmübersicht

Zeit
09:30 - 15:00 Uhr
Ort
Burghaus & Villa Kronenburg,
Burgbering 12,
53949 Dahlem-Kronenburg
09.30 Uhr

Begrüßungskaffee und Anmeldung

10.00 Uhr

Grußwort von Landrat Günter Rosenke

10.15 Uhr

Impulsvortrag „Sonderprogramm Wachstum und Nachfolge“

Ingo Otten, Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW

10.45 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Moderierter Austausch an Thementischen (1. Runde)

Hier klicken für mehr Infos

/ Thementisch 1: Finanzierungsfragen (Hr. Baranzke, KSK Euskirchen)
/ Thementisch 2: Steuerfragen (Hr. Loesenbeck, DHPG Euskirchen)
/ Thementisch 3: Vertragsgestaltung: Verkauf vs. Pacht (Hr. Löhrer, Kanzlei Wirtz & Kraneis)
/ Thementisch 4: Existenzgründung/ Businessplan (Fr. Plum, NRW Bank)

11.30 Uhr

Tisch-/Raum-Wechsel

11.40 Uhr

Moderierter Austausch an Thementischen (2. Runde)

12.15 Uhr

Ergebniszusammenfassung der Thementische durch Moderatoren

Hier klicken für mehr Infos

/ Thementisch 1: Finanzierungsfragen (Hr. Baranzke, KSK Euskirchen)
/ Thementisch 2: Steuerfragen (Hr. Loesenbeck, DHPG Euskirchen)
/ Thementisch 3: Vertragsgestaltung: Verkauf vs. Pacht (Hr. Löhrer, Kanzlei Wirtz & Kraneis)
/ Thementisch 4: Existenzgründung/ Businessplan (Fr. Plum, NRW Bank)

Ab 12.45 Uhr

Mittagsimbiss und Get Together

Permalink