Dr. Mariele Dederichs

Rechtsanwältin

Zurück
 

Dr. Mariele Dederichs ist Rechtsanwältin bei der dhpg. Im Fachbereich Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung vertritt sie den Bereich der Organhaftung, d.h. die Haftung von Gesellschaftern, Geschäftsführern, Vorständen oder Aufsichtsräten. Neben dem Insolvenzrecht verfügt sie über langjährige Berufserfahrung im nationalen und internationalen Kaufrecht sowie im Transportrecht.

Bevor Dr. Mariele Dederichs 2003 zur dhpg wechselte, war sie fünf Jahre lang Rechtsanwältin bei einem weltmarktführenden Softwarekonzern in dem Fachgebiet des Urheberrechts national und international verantwortlich. 

Gegenstand ihrer Dissertation „Die Methodik des EuGH“ sind die rechtstheoretischen Grundlagen der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs.

Neben Jura studierte Dr. Mariele Dederichs Politikwissenschaften sowie Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

 
Permalink