Benedikt Radine

Rechtsanwalt

dhpg

Zurück

Benedikt Radine ist Rechtsanwalt bei der dhpg. Er berät schwerpunktmäßig mittelständische Unternehmen in Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Daneben weist er besondere Expertisen in der Prozessführung und der Gestaltung von Verträgen auf. Der Fokus liegt hierbei in der Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstigen Verträgen im Warenhandel.  

Benedikt Radine studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zudem absolvierte er dort ein Zusatzstudium des französischen Rechts und der französischen Rechtssprache. Nach dem Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm war Benedikt Radine für eine mittelständische Kanzlei und anschließend für einen genossenschaftlichen Prüfungsverband als Rechtsanwalt tätig. 2021 kam er zu dhpg.
 

Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink