Security Operations Center von dhpg und synalis: Höherer Schutz durch neue Features

  • Preisstruktur auch für kleinere bis mittlere Unternehmen interessant

 

Bonn, 24. Oktober 2019 – dhpg IT-Services und synalis haben das Security Operations Center (SOCaaS) um besondere Features ergänzt, die einen weitaus höheren Sicherheitsstandard bieten als bisher. So können Unternehmen nun zwischen drei Sicherheitsstufen wählen. Werden im Basismodel der ein- und ausgehende Datenverkehr auf anormale Bewegungen geprüft, so erweitern die Experten die Analyse in den Folgestufen um die Daten von Virenscanner und Firewall bis hin zum Server und Client.

Dabei werden kundenseitig Sensoren eingebaut, die das Erkennen eines Cyberangriffs über die bekannten Kontrollmechanismen hinaus gewährleisten, sodass unmittelbar Maßnahmen eingeleitet und das Beinträchtigen von IT-Systemverfügbarkeiten oder gar mögliche Schäden wie Datenverluste vermieden werden können. Aufgeschaltete Unternehmen profitieren zudem von einem zentralen Datenpool, der allen Beteiligten den Zugang zu Informationen über aktuell im Umlauf befindliche Schadcodes ermöglicht. Die Preise variieren nach der Anzahl der zugrunde liegenden IT-Systeme und machen damit das SOCaaS auch für kleinere bis mittlere Segmente mit sensiblen Geschäftsbereichen interessant.

Die beiden Partner dhpg und synalis betreiben seit 2018 das Security Operations Center für den Mittelstand gemeinsam und zollen damit der Tatsache Rechnung, dass Firewall und Virenscanner alleine für den Schutz heute nicht mehr ausreichen.

www.csoc.de, www.dhpg.de; www.synalis.de

 

Über das CSOC
CSOC ist eine Allianz der dhpg und synalis. Ziel ist es, die langjährige Expertise beider Unternehmen im Umgang mit sensiblen Daten und die Kompetenzen aus den Bereichen Datenschutz, Integrität und Cyber Security in einem konkreten Leistungsportfolio gezielt zu bündeln.

Über dhpg
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 32.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt. Die dhpg IT-Services ist die IT-Sparte der dhpg. Seit 2011 berät der Bereich mittelständische Unternehmen in Fragen der IT-Prüfungen und it-gestützten Analysen, Zertifizierungen, IT- und Cybersicherheit bis hin zum Datenschutz.

Über synalis
„Cloud für den Mittelstand von morgen.“ – unter diesem Leitsatz entwickelt synalis IT-Lösungen und Konzepte zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit ihren IT-Dienstleistungen und Produkten unterstützt synalis Unternehmen darin, Informationen und Daten effizient zu verwalten, aufzubereiten und für die gezielte Steuerung und Planung sicher bereitzustellen. Ziel der cloud-orientierten Konzepte ist eine nachhaltige Optimierung und Effizienzsteigerung unternehmerischer Prozesse.

Zurück
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink