Neustart durch erfolgreiches Employee-Buy-out: Aus ITConcepts Professional wird ITConcepts PSO

Bonn, 21. September 2020 – Die Zukunft der ITConcepts in Bonn ist gesichert. Mit Wirkung zum 1.9.2020 übernehmen fünf ehemalige Mitarbeiter das operative Geschäft in den Bereichen Consulting, Betrieb und Education. Das Unternehmen firmiert von nun an unter dem Namen ITConcepts PSO GmbH. Diese übernimmt auf Basis eines Erwerberkonzepts den Großteil der Mitarbeiter der ITConcepts Professional GmbH. In der neuen Gesellschaft werden Andreas Herper und Peter Eberhardt die Business Units leiten, Thomas Krumsdorf und Marcus Westen übernehmen die Position der Geschäftsführer. 

„Alle bestehenden Kundenaufträge werden bedient“, versichern Thomas Krumsdorf und Marcus Westen. „Als unabhängiger Solution Provider bieten wir weiterhin das bekannte Produkt- und Leistungsportfolio. Zusätzlich werden wir unsere Tätigkeiten auf den Consulting Bereich fokussieren sowie das Portfolio mit neuen Partnern und Lösungen ausbauen.“

Aufgrund eines Liquiditätsengpasses musste die Vorgängergesellschaft am 6.3.2020 Insolvenz beim Amtsgericht Bonn anmelden. Das Verfahren wurde am 1.6.2020 eröffnet. „Wir freuen uns, dass wir in dieser angespannten Zeit eine Perspektive für einen bewährten Player im Bonner Wirtschaftsleben mit über 20 Jahren Erfahrung entwickeln konnten“, ergänzt Dirk Obermüller, Rechtsanwalt, Partner der dhpg und Insolvenzverwalter im Verfahren.

Gemäß dem Motto „Smart Solutions for your business“ realisiert der IT-Dienstleister und herstellerunabhängiger Systemintegrator ITConcepts PSO IT-Lösungen für Unternehmen. Der Fokus liegt auf der Automation und Optimierung der Geschäftsprozesse von Unternehmen in den Bereichen Identity & Access Management, IT Security, IT-Service Management und IT Infrastructure Management. 


-------------------
Über dhpg
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 36.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,3 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink