Juve Steuermarkt Ranking 2020: dhpg wiederholt unter den umsatzstärksten Steuerberatern

 

Bonn, 5. Mai 2020 – Die dhpg gehört zum wiederholten Male zu den umsatzstärksten Steuer-Kanzleien Deutschlands. Dies ist das Ergebnis des Juve Handbuch Steuern 2020, das kürzlich erschienen ist. Für die Studie wurden die Beratungsumsätze in diesem Bereich durch Kennzahlen aus offiziellen Mitteilungen und eigens übermittelten Informationen der Gesellschaften ausgewertet. 

Besonders hervorgehoben wurde die dhpg von der Redaktion in den Disziplinen Personenbezogene Unternehmenssteuern, Verrechnungspreise sowie Vermögende Privatpersonen – hier vor allem in der Nachfolgeberatung. Darüber hinaus wurde eine besondere Expertise in Bereichen Tax Compliance sowie Mitarbeiterentsendungen bescheinigt. 

Zudem belegt die dhpg Plätze in den bundesweiten Auswertungen des Steuerumsatz-Wachstums – sowohl absolut also auch prozentual gegenüber 2018. Daneben wurde, wie im Vorjahr auch, auf die Regionen geschaut. Hier kann die dhpg ihre Position als Top-Player für den Mittelstand im Westen behaupten. 

Drei dhpg-Partner hob man besonders hervor: Benno Lange, der sich in Fragen der Verrechnungspreise einen Namen gemacht hat, Marko Müller für den Bereich Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sowie Mitarbeitermobilität und Prof. Dr. Norbert Neu, der sich unter anderem um das Global-Mobility-Geschäft kümmert und hier sehr eng mit dem Netzwerk Nexia zusammenarbeitet. 

Der Presseverlag JUVE berichtet regelmäßig über wirtschaftsberatende Juristen und seit 2018 ebenfalls über den Steuermarkt. 

-------------------

Über dhpg:
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 36.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,3 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Permalink