dhpg Webinar „EU-Datenschutz – was Unternehmen unbedingt wissen müssen“

Bonn, 10. April 2018 – Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist für alle Unternehmen ab dem 25.5.2018 Pflicht. Die Zeit läuft, sich mit den umfassenden Anforderungen auseinanderzusetzen. Am Donnerstag, den 19. April 2018, lädt das Beratungsunternehmen dhpg zu einem Webinar zur EU-DSGVO ein.

Dr. Christian Lenz, Rechtsanwalt der dhpg und zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV®), gibt sowohl einen Überblick als auch Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der Verordnung:

  • Wer ist von der EU-DSGVO betroffen?
  • Was sind die wesentlichen Anforderungen?
  • Welche Maßnahmen sind zu ergreifen?

Anschließend gibt es die Möglichkeit, offene Fragen in einer Diskussionsrunde zu klären.

Vertreter interessierter Unternehmen und Medien können sich für die Informationsveranstaltung anmelden. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Über dhpg:
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 500 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 28.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 3,6 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Permalink