dhpg verstärkt IT-Services mit Joerg Lammerich und Alireza Sadehvand

Bonn, 18. September 2017 – Das Beratungsunternehmen dhpg verstärkt sich um zwei neue Köpfe im Bereich IT-Services. Als Senior Manager Cyber-Security stößt Joerg Lammerich (50) zur dhpg. Neben Philipp Rothmann, der die konzeptionelle Seite der IT-Sicherheit bei der dhpg betreut, nimmt Joerg Lammerich sich den konkreten technischen Fragestellungen an. In diesem Zusammenhang verantwortet er die Durchführung von Schwachstellenanalysen und Penetrationstests, die Analyse von Cyber-Angriffen sowie die Sicherung von Beweisdaten nach einem IT-Sicherheitsvorfall. Joerg Lammerich verfügt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Sicherheitstechnik, Soft- und Hardwareentwicklung sowie Informationssicherheitsaudits.

Seine berufliche Laufbahn startete er als Leiter Service und Support in einem großen deutschen Sicherheitsunternehmen. Danach folgte die Position des Geschäftsführers und Entwicklungsleiters in einem mittelständigen Unternehmen in der Logistikbranche, bevor er sich als IT-Security-Tester und Auditor ISO27001 selbständig machte. Alireza Sadehvand (31) ist ebenfalls neu im Team. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen Massendatenanalysen und statistische Auswertungen innerhalb der IT-Prüfung. Sie unterstützen Unternehmen u.a. darin, Compliance-Verstöße aufzudecken und zu dokumentieren.

Die IT-Services ist ein sich rasch entwickelnder Geschäftsbereich der dhpg. 2011 gegründet, beschäftigen sich die Mitarbeiter mit den IT-seitigen Bestandteilen der Wirtschaftsprüfung sowie den Fragen von IT-Sicherheit und Datenschutz innerhalb der mittelständischen Wirtschaft. Diplom-Informatiker, CISA (Certified Information Systems Auditor), zertifizierte Auditleiter für ISO 27001 Audits auf der Basis von IT-Grundschutz, IT-Prüfer und Berater, aber auch professionelle Security Tester und Auditoren stehen für eine qualifizierte und effiziente Beratung.

 

Über dhpg:
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 500 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 28.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 3,2 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Permalink