dhpg Online-Seminar: Neuigkeiten zu Teilzeitarbeit und befristeten Arbeitsverträgen

 

Bonn, 18. Februar 2019 – Der Jahreswechsel brachte wieder arbeitsrechtliche Änderungen mit sich. Vor allem Frauen sind davon betroffen, weil sie häufig befristet oder in Teilzeit tätig sind – oder eine solche Beschäftigung suchen.

Wer nach dem neuen Recht in Teilzeit geht, hat das Recht, wieder eine volle Stelle antreten zu können. Diese sogenannte „Teilzeit-Falle“ besteht allerdings weiterhin für Arbeitnehmer, die vor diesem Jahr in Teilzeit gegangen sind. Diese sind von der Neuregelung nicht rückwirkend betroffen.

Eine einmal gestellte sachgrundlose Befristung für einen Arbeitnehmer darf nicht wiederholt werden. Wurde ein Mitarbeiter ohne Sachgrund befristet eingestellt und soll dieser nun wieder befristet beschäftigt werden, so darf dies nicht ohne Sachgrund geschehen. Andernfalls gilt der Vertrag als unbefristet.

dhpg Online-Seminar mit Daniela Nellen-La Roche, Rechtsanwältin und Expertin für Arbeitsrecht bei der dhpg

Mittwoch, den 20. Februar 2019, 10.00 bis 11.00 Uhr
Aspekte bei Teilzeit und Befristung, die das Jahr 2019 arbeitsrechtlich ganz besonders prägen

  • Generelle personalrechtliche Änderungen zum Jahresbeginn
  • Weiterentwicklung des Teilzeitrechts und die Bedeutung für die Praxis  
  • Gestaltung sachgrundlos befristeter Arbeitsverträge nach Entscheid des Bundesverfassungsgerichts

 

Anschließend gibt es die Möglichkeit, offene Fragen in einer Diskussionsrunde zu klären. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Vertreter interessierter Unternehmen und Medien hier. Die Teilnahme am dhpg Online-Seminar ist kostenfrei.

 


Über dhpg

Die dhpg ist eine der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland, die sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 32.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink