dhpg darf TeleTrusT-Vertrauenszeichen „IT Security made in Germany“ führen

Bonn, 20. März 2018 – Die IT-Sparte der dhpg darf nun das Vertrauenszeichen "IT Security made in Germany" von TeleTrusT, Bundesverband IT-Sicherheit e.V., füh­ren. Der Verband mit Sitz in Berlin hat zum Ziel, die Vertrauenswürdigkeit von Infor­mations- und Kommunikationstechnik zu fördern. TeleTrusT bietet Foren für Exper­ten, organisiert Veranstaltungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. So unterbreitet der Verband der Bundesregierung in regelmäßigen Ab­ständen Vorschläge für eine Verbesserung der IT-Sicherheitsstrategie in Deutsch­land.

"Wir freuen uns, dass wir nun ein Teil dieses Kompetenznetzwerks sind“, so Prof. Dr. Andreas Blum, Partner und zuständig für den Bereich IT-Services der dhpg. Geschäftsführer IT-Services und CISA Markus Müller ergänzt: „Die sich stetig ändernden Anforderungen im Bereich IT-Sicherheit machen es notwendig, dass Experten auf Wissenschafts-, Dienstleister- und Unternehmensseite miteinan­der ins Gespräch kommen. Nur so können wir die IT in Deutschland vertrauenswür­diger und sicherer machen. TeleTrusT bietet die perfekte Plattform dazu.“

Seit 2011 ist die dhpg eines der wenigen mittelständischen Beratungsunternehmen, das eine eigene IT-Sparte besitzt. Das Team aus Diplom-Informatikern, CISAs (Certified Information Systems Auditors), zertifizierten Auditleitern für ISO 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz, IT-Prüfern und Beratern, aber auch profes­sionellen Security-Testern bieten die komplette Bandbreite von der Strategiebera­tung bis zur IT-Sicherheit an. Seit kurzem verfügt die dhpg über ein eigenes Cyber Security Operation Center in Deutschland, das der dhpg selbst und ausgewählten Unternehmen einen zukunftsorientierten Schutz vor empfindlichen Cyber-Angriffen und Computerviren bietet, der über die gängigen Instrumente aus Virenschutzpro­grammen und Firewall hinaus geht und somit ebenfalls zum Ziel hat, das Vertrauen in die IT zu stärken.

Über dhpg:
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 500 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 28.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 3,6 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Permalink