dhpg begrüßt 17 neue Auszubildende

  • dhpg hält an Ausbildungsversprechen auch in der Coronazeit fest
  • Zwei Ausbildungsplätze zum Steuerfachangestellten sind noch frei
  • Auswahlverfahren für 2021 ebenfalls angelaufen

 

Bonn, 4. August 2020 - 17 Auszubildende beginnen in diesen Tagen ihre Ausbildung bei der dhpg, vorrangig zum Steuerfachangestellten (m/w/d). Damit bietet die dhpg, eines der führenden mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, aktuell insgesamt über 50 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz. Für Jugendliche, die im August 2020 ihre Ausbildung bei der dhpg aufnehmen, ist garantiert, dass sie diese bei der dhpg abschließen und in der Regel auch im Anschluss an die Ausbildung übernommen werden. Damit hält die dhpg an ihrem Ausbildungsversprechen fest. 

„Das Coronavirus hat zahlreiche Unsicherheiten mit sich gebracht, die viele Unternehmen mit einer besonderen Wucht zu spüren bekommen. Umso wichtiger ist es, jungen Menschen, die am Anfang ihrer beruflichen Karriere stehen, Orientierung, Sicherheit und Vertrauen in ihre Zukunft zu bieten“, so Prof. Dr. Norbert Neu, Sprecher der Gesamtleitung der dhpg. 

Zwei Ausbildungsstellen zum Steuerfachangestellten (m/w/d), eine davon mit Option auf ein duales Studium, sind noch vakant. „Wer Interesse an Mathematik und gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch mitbringt, kann sich gerne bewerben. Wir freuen uns, wenn wir beide Stellen für dieses Ausbildungsjahr noch besetzen können“, so Britta Ahlers, Leiterin Personal. Ob Abitur, Abschluss der Höheren Handelsschule oder eine Neuorientierung, weil der gewählte Studiengang nicht recht passt: Für Interessenten gibt es die Möglichkeit, sich jetzt noch auf einen der freien Ausbildungsplätze zu bewerben. 

Weitere Informationen zu den offenen Ausbildungsstellen für 2020 und für das kommende Jahr können hier nachgelesen werden.

 

----------------------

Über dhpg:
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 36.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,3 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Zurück
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink