Bornheimer Wirtschaftsgespräche gehen in die nächste Runde

Bonn/Bornheim, 26. September 2017 – Auch in diesem Jahr laden der Bürgermeister der Stadt Bornheim, Wolfgang Henseler, und das Beratungsunternehmen dhpg wieder zum Wirtschaftsgespräch ein. Die „9. Wirtschaftsgespräche Bornheim“ finden am 10. Oktober auf dem Biohof Bursch statt.

Der Biohof Bursch baut Bio-Gemüse und Bio-Obst an. Bei einer Führung können die Teilnehmer die gesamte Produktionskette, die das regionale Obst und Gemüse vom Feld bis in die Einkaufsregale durchläuft, miterleben. Darüber hinaus gibt der Inhaber interessante Einblicke in die Biolandwirtschaft und deren Logistikkonzepte.

Klaus Zimmermann, Steuerberater und Partner der dhpg, der die Wirtschaftsgespräche vor vielen Jahren initiiert hat: „Wir freuen uns, dass jedes Jahr rund 60 Unternehmer an den Gesprächen teilnehmen und die Chance nutzen, sich neben ihrem beruflichen Engagement mit Standortfragen – sei es in wirtschaftlicher oder struktureller Hinsicht – auszutauschen."

Die „Wirtschaftsgespräche Bornheim" sind eine gemeinsame Veranstaltung von der Stadt Bornheim und der dhpg in Bornheim. Die Veranstaltung soll den regelmäßigen persönlichen Kontakt von Unternehmen und Gewerbetreibenden untereinander sowie zur Stadt Bornheim intensivieren.

 

Über dhpg:
Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 500 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 28.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von3,2 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Über Klaus Zimmermann:
Klaus Zimmermann ist Partner bei der dhpg. Als Steuerberater betreut er mittelständische Unternehmen und Freiberufler in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Themenfeldern. Als Fachberater für Controlling und Finanzwirtschaft (DStV e.V.) ist Klaus Zimmermann gefragter Sparringspartner bei Investitions- und Finanzierungsfragen sowie betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Zurück
Permalink