dhpg in Presse und Medien

Unsere Fachleute sind gefragte Autoren, Interviewpartner und Redner. Hier finden Sie eine Auflistung unserer aktuellen Veröffentlichungen.

Veröffentlichungen

Qualifizierte elektronische Signatur in der Praxis

"Nicht jeder Vertrag kann wirksam elektronisch unterzeichnet werden. So bedarf es z.B. für Immobilienkaufverträge, Eheverträge oder Erbverträge nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zwingend der notariellen Form. Daneben ordnet das BGB für manche Verträge die Schriftform, also die eigenhändige Unterschrift, an. Gemäß BGB kann die schriftliche Form durch die elektronische Form ersetzt werden, wenn sich nicht aus dem Gesetz ein anderes ergibt. Nicht erlaubt ist dies z.B. bei der Bürgschaftserklärung.", www.trendreport.de, RA Dr. Christian Lenz und Tobias Felten.

Lünendonk-Liste 2021: dhpg steigert Wachstum und bleibt unter Top15 der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Deutschlands

"Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen dhpg gehört in der aktuell veröffentlichten Lünendonk-Liste 2021 wieder zu den Top15 der Branche der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. So konnte das Unternehmen in diesem Jahr mit rund 8 % ein Wachstum über dem Branchendurchschnitt von 5,3 % verzeichnen." www.technologiebox.de

Download

Neuigkeiten zu Steuern, Wirtschaftsrecht und Rechnungslegung finden Sie hier

dhpg aktuell
Ausgabe Oktober 2021
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink