TMC Turnaround Management Consult und dhpg beraten die ALTRAD-Gruppe beim Kauf der Kiel Industrial Services

 

 

Dortmund/Bonn, 16. Juli 2021 – Die Berater der TMC Turnaround Management Consult und der dhpg haben die ALTRAD-Gruppe bei der Due Diligence und beim Erwerb des operativen Geschäftsbetriebs der KIEL Industrial Services begleitet.

Die KIEL Gruppe hat sich als einer der führenden Anbieter von Serviceleistungen für Industrieunternehmen auf die Instandhaltung von industriellen Rohrleitungen spezialisiert. Das 1944 gegründete Unternehmen arbeitet für Großkunden aus den Branchen Chemie, Pharma, Petrochemie/Raffinerie und Kraftwerksbetrieb. Die Unternehmensgruppe erzielte im Geschäftsjahr 2020 mit 1.200 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 151 Millionen Euro. Mit ihren 16 Gesellschaften ist sie deutschlandweit an über 40 Standorten tätig. In Folge der Covid-19-Pandemie sind Umsatz, Ergebnis und Liquidität stark eingebrochen. Im April 2020 haben die wesentlichen operativen Gesellschaften der Gruppe einen Antrag auf Insolvenzeröffnung gestellt.

Der zuständige vorläufige Insolvenzverwalter, Herr Dr. Jörg Gollnick von Heidland Werres Diederichs Rechtsanwälte (HWD) hat umgehend einen Verkaufsprozess initiiert. Nach einem zeitlich herausfordernden strukturierten Investorenprozess von nur acht Wochen hat die ALTRAD-Gruppe den Zuschlag erhalten. Sie wird die Geschäftsbetriebe und Standorte der operativen Servicegesellschaften mit 1.000 Mitarbeitern im Rahmen eines Asset-Deals übernehmen. 

Die ALTRAD-Gruppe zählt mit 42.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von 2,6 Milliarden Euro weltweit zu den führenden Anbietern von industriellen Dienstleistungen. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus den Branchen Energie, Öl und Gas, Stromerzeugung, Prozesstechnik, Umwelt und Bau. Mit ihren Tochtergesellschaften in Deutschland erzielte ALTRAD im Geschäftsjahr 2020 mit 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 400 Millionen Euro.


TMC Turnaround Management Consult und die dhpg haben die ALTRAD-Gruppe mit folgendem Team beraten:

  • Christian Lützenrath, Managing Partner (TMC Turnaround Management Consult)
  • Andreas Knaup, Managing Partner (TMC Turnaround Management Consult)
  • Dr. Markus Kempers, Consultant (TMC Turnaround Management Consult)
  • Maximilian Bucher, Consultant (TMC Turnaround Management Consult)
  • Dr. Alf Hillen, Partner Sanierungsberatung (dhpg)
  • Björn Pauli, Partner Valuation & Transaction Support (dhpg)


--------------------

Über TMC Turnaround Management Consult und dhpg:
Seit Beginn 2021 kooperieren die dhpg und die TMC Turnaround Management Consult im Management von Sondersituationen bei mittelständischen Unternehmen. Mit Blick auf Stärken und Chancen eines Unternehmens fokussieren sich die Kooperationspartner nicht nur auf die Erarbeitung von Lösungskonzepten, sondern übernehmen auch Verantwortung für deren Umsetzung. Ein 50-köpfiges Beratungsteam unterstützt in Zeiten von Neuausrichtung und Vermögensicherung, in Fragen nach Leistungsfähigkeit, Finanzierung und Profitabilität, aber auch bei der Suche nach Investoren, Gesellschaftern oder Target-Unternehmen. Die Gestaltung von gesellschaftsrechtlichen, steuerlichen sowie haftungsrechtlichen Aufgabenstellungen runden das Leistungsspektrum ab. Damit bieten die Kooperationspartner das komplette Portfolio rund um das Management von Sondersituationen im Unternehmen. 

Zurück

Pressekontakt
Brigitte Schultes

Für Ihre Presseanfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail+49 228 81000 0

Kontakt

Pressekontakt

Brigitte Schultes - Ihr Pressekontakt

Brigitte Schultes

Breifumschlag +49 228 81000 0 Breifumschlag brigitte.schultes@dhpg.de
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink