Neue CSOC-Informationsplattform “MISP”

 

Ab sofort haben interessierte Unternehmen bei unseren Kollegen des CSOC die Möglichkeit, einen Zugang zur Informationsplattform Malware Information Sharing Platform (kurz MISP) zu erhalten. Die Plattform bietet Ihnen relevante Inhalte zu Angriffsszenarien sowie zu den entsprechenden Analysen. Sie ist Teil eines europaweiten Netzwerks, das unsere Experten laufend mit aktuellen Informationen versorgt. Ergänzend dazu stellen sie dort die eigens gewonnenen Erkenntnisse und Analysen anonymisiert zur Verfügung, sodass sämtliche Nutzer voneinander profitieren können.

Auf der MISP können Sie beispielsweise Listen mit schädlichen IP-Adressen für Ihre Firewall exportieren. Auch bei der Prüfung spezieller Internet- oder IP-Adressen steht Ihnen die Plattform hilfreich zur Seite. Gut informiert bleiben Sie zudem mit der Malware Information Sharing Platform stets dank der automatischen E-Mail-Benachrichtigungen.

Der Zugang zur CSOC-MISP ist für SOCaaS-Kunden fester Bestandteil des Service-Pakets. Sollten Sie den SOCaaS-Dienst bislang nicht nutzen, so haben Sie die Möglichkeit, losgelöst davon einen Plattform-Zugang zu einem geringen monatlichen Festpreis zu erhalten. 

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie an einer direkten Anbindung und Mitarbeit interessiert sind.
 

Markus Müller

Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Certified Information Systems Auditor (CISA), Certified Data Privacy Solutions Engineer (CDPSE)

Zum Profil von Markus Müller

Joerg Lammerich

Certified OSSTMM 3.0 Professional Security Tester

Zum Profil von Joerg Lammerich

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Breifumschlag Kontaktformular Breifumschlag +49 0228 81000 0 Breifumschlag Newsletter
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink