Höhere Mindestlöhne in der Pflege ab 1.7.2020

 

Über die schrittweise Anhebung der Mindestlöhne in der Pflege sowie weitere Änderungen im Pflegebereich haben wir bereits ausführlich berichtet (vgl. dhpg Blog-Beitrag vom 14.5.2020). Nun erfolgte eine Anpassung der Mindestlöhne zum 1.7.2020. 

Im Westen sind sie von 11,35 € auf 11,60 €/Stunde angehoben worden, im Osten von 10,85 € auf 11,20 €.

Der nächste Anpassungsschritt erfolgt zum 1.4.2021. Ab diesem Tag beginnt dann auch eine Differenzierung zwischen Hilfskräften, qualifizierten Hilfskräften und Fachkräften. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle (Übersicht bis 2022). 
 

 

     Alte Bundesländer und Berlin

     Neue Bundesländer ohne Berlin

seit 1.1.2020

     11,35 €

     10,85 €

ab 1.7.2020

     11,60 €

     11,20 €

ab 1.4.2021

     11,80 €

     11,50 €

ab 1.9.2021

     12,00 €

    12,00 €

ab 1.4.2022

     12,55 €

    12,55 €

 

Für qualifizierte Pflegehilfskräfte

 

 

     Alte Bundesländer und Berlin

     Neue Bundesländer ohne Berlin

ab 1.4.2021

     12,50 €

     12,20 €

ab 1.9.2021

     12,50 €

      12,50 €

ab 1.4.2022

     13,20 €

     13,20 €

 

Für Pflegefachkräfte

 

 

     Alte Bundesländer und Berlin

     Neue Bundesländer ohne Berlin

ab 1.7.2021

     15,00 €

     15,00 €

ab 1.4.2022

     15,40 €

     15,40 €

Ähnliche Beiträge

Zurück

Stefan Knobloch

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Zum Profil von Stefan Knobloch

Frank Dickmann

Rechtsanwalt

Zum Profil von Frank Dickmann

Daniela Nellen-La Roche

Rechtsanwältin

Zum Profil von Daniela Nellen-La Roche

Alexandra Hecht

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Zum Profil von Alexandra Hecht

Michael Huth

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zum Profil von Michael Huth

Alexander Kirsch

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht

Zum Profil von Alexander Kirsch

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Briefumschlag Kontaktformular Telefon +49 228 81000 0 Newsletter Newsletter
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink