dhpg Video: Häufigste Irrtümer rund um die Kündigung

 

Das Thema Kündigung sorgt sowohl auf Seiten der Arbeitnehmer, aber auch bei Arbeitgebern häufig für Missverständnisse. Grund hierfür sind oftmals hartnäckige Irrtümer. 

Um mit einigen Kündigungsirrtümern aufzuräumen, klärt Daniela Nellen-La Roche, Rechtsanwältin bei der dhpg, in diesem Video folgende Punkte:

  • Besteht bei Kündigung ein Recht auf Abfindung?
  • Darf eine Kündigung erfolgen während man krankgeschrieben ist?
  • Ist eine Kündigung erst nach der dritten Abmahnung rechtens?
  • Darf eine Kündigung auch mündlich erfolgen?

 

Sie interessieren sich für weitere Fragen rund um das Thema Arbeitsrecht? Dann schauen Sie doch einmal auf unserem Youtube-Kanal vorbei. Hier beantworten Ihnen die Experten der dhpg fortan in kurzen Videos Fragen aus den Bereichen Wirtschaft, Steuern und Recht.

Sind noch Fragen zum Thema Kündigung offen geblieben? Dann empfehlen wir Ihnen unser dhpg Online-Seminar „Rechtssicher kündigen“, am Freitag, 28.9.2018, von 10.00 bis 11.00 Uhr.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Zurück

Daniela Nellen-La Roche

Rechtsanwältin

Zum Profil von Daniela Nellen-La Roche

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Briefumschlag Kontaktformular Telefon +49 228 81000 0 Newsletter Newsletter
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink