Beratung und Unterstützung bei der internationalen Rechnungslegung

Die International Financial Reporting Standards beherrschen

Die internationale Rechnungslegung hat das Ziel, durch weltweite Anwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) sowie der United States Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP) Konzern- und Jahresabschlüsse international vergleichbar zu machen. Gleichgültig, ob der Standard als kapitalmarktorientiertes Unternehmen für Sie bindend ist. Oder ob Sie als mittelständisches Unternehmen den Standard freiwillig anwenden, um weltweit eine einheitliche interne Rechnungslegung zu erreichen. Die dhpg steht Ihnen als Teil des weltweit agierenden Nexia-Netzwerks professionell zur Seite.

Unsere Leistungen: Mehr als das reine Audit

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie in den folgenden Bereichen einen Ansprechpartner suchen:

  • Erstellen und Prüfen von Konzernabschlüssen nach internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS oder US-GAAP)
  • Umstellen der Rechnungslegung von HGB auf IFRS – sei es auf Beratungs- oder Projektleitungsseite
  • Stellungnahmen und Gutachten in der IFRS Rechnungslegung
  • In Fragen der Kaufpreisallokation, von Impairment Tests sowie zu latenten Steuern

Umfassend denken – auch bei der Unternehmensbesteuerung

Ihr Unternehmen ist in mehreren Ländern aktiv? Dann finden Sie in der dhpg einen Partner, dessen Wissen und Netzwerk nicht auf nationale Regelungen begrenzt ist. Wir betreuen Sie umfassend und unterstützen Sie in Ihren internationalen Aktivitäten. Sei es durch Klärung spezieller Fragestellungen wie beispielsweise der Koordination von Compliance-Aufgaben im Ausland. Als Teil des Nexia-Netzwerks haben wir Fachkollegen in mehr als 120 Ländern weltweit. Gemeinsam stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen zur Verfügung.

Downloads

Bleiben Sie fachlich auf dem neuesten Stand. Mit dem Newsletter der dhpg.

dhpg aktuell Dezember 2017

Wirtschaftsprüfung/ Internationale Rechnungslegung

Wir beraten Sie persönlich

Zu den Ansprechpartnern
Permalink