Due Diligence Gebotene Sorgfalt

Fundierte Entscheidungen treffen

Übergeordnetes Ziel der Due Diligence ist die Identifikation von so genannten Deal Breakern, d.h. Risiken, die eine Transaktion aus Sicht des Unternehmens insgesamt in Frage stellen. Anlass für eine Due Diligence können beispielsweise Unternehmenskäufe oder -verkäufe, Beteiligungen, die Aufnahme eines neuen Gesellschafters, eine Unternehmensnachfolge und vieles mehr sein. Die dhpg unterstützt Sie darin, wirtschaftlich und rechtlich fundierte Entscheidungen zu treffen. Je nach Ihrem individuellen Bedarf bieten wir Ihnen die Durchführung von Due Diligence Untersuchungen als Red Flag, Selective Scope oder Full Scope Due Diligence.

Systematische Prüfungen: Financial, Tax, Legal und IT Due Diligence

Die Financial Due Diligence gibt Ihnen Aufschluss über die Ertragskraft des Targets (Quality of Earnings) und verschafft Einblick in alle weiteren kaufpreisrelevanten Sachverhalte, insbesondere die Nettoverschuldung (für die sog. Net Debt Klausel) sowie das Working Capital (für den Working Capital Anpassungsmechanismus).

Die Tax Due Diligence gibt Ihnen einen Überblick über die steuerliche Situation des Targets, weist Sie auf potentiell zu übernehmende steuerliche Risiken hin und bildet die Grundlage für die steuerliche Gestaltung der Transaktion. Die Tax Due Diligence leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Absicherung des Käufers.

Im Rahmen der Legal Due Diligence erfolgt eine Untersuchung des relevanten rechtlichen Umfelds (z.B. wesentliche Unternehmensverträge) und untersucht, ob sich aus dem Erwerb potenzielle Risiken ergeben. Eine wichtige Analyse, um Sie und Ihr Unternehmen vor späteren Streitigkeiten zu schützen.

Mit zunehmend digitalisierten Geschäftsmodellen gewinnt die IT Due Diligence an Bedeutung. Eine IT Due Diligence prüft die Chancen und Risiken von IT-Systemen, IT-Prozessen sowie -strukturen und widmet sich zudem dem Datenschutz und der IT-Sicherheit. Sie gibt damit ein gutes Abbild des technologischen Standes und damit der Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens.

Wir beraten Sie persönlich

Zu den Ansprechpartnern

Download

Neuigkeiten zu Steuern, Wirtschaftsrecht und Rechnungslegung finden Sie hier

dhpg aktuell
Ausgabe September 2020

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Hier geht es zu den Neuigkeiten auf unserem dhpg Blog.

Abonnieren Sie jetzt den dhpg Newsletter und holen Sie sich alle News bequem nach Hause.

Zur Newsletter-Anmeldung
Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube und Google gesetzt werden, und dadurch Daten an diese Anbieter übermittelt werden. Wir verarbeiten die Daten um die Zugriffe auf unsere YouTube-Videos analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten. YouTube und Google verarbeiten die Daten auch zu eigenen Zwecken. Zudem erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl in den USA das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten und Ihnen dagegen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube Video laden
Permalink