Sachbearbeiter * Insolvenzverwaltung
Standort: Bonn

Zur Unterstützung des Bereichs Schlussbericht unserer Insolvenzabteilung benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter mit kaufmännischer Ausbildung. 

Was wir Ihnen bieten

Nach sorgfältiger Einarbeitung sind Sie weitgehend selbstständig in Ihrem Bereich tätig und erstellen die Schlussberichte zu den von den Insolvenzverwaltern der dhpg betreuten Verfahren. Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie flexible Arbeitszeiten. Sie arbeiten gemeinsam im Team mit Kolleginnen und Kollegen. 

Darüber hinaus bieten wie Ihnen: 

  • Eine der Verantwortung entsprechende Vergütung,
  • moderne Arbeitsplätze und Software (Winsolvenz p4, Sfirm),
  • ein zertifiziertes Arbeitsumfeld sowie
  • Gelegenheit zur Weiterbildung und Qualifizierung.

Erfahren Sie in unserer Bewerberbroschüre mehr über die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei der dhpg.

Was Sie mitbringen sollten

Sie sollten möglichst über eine Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten, Industriekaufmann bzw. Steuerfachangestellten oder ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsjuristen und Berufserfahrung in der Insolvenzabwicklung verfügen. Eine eigenständige und vor allem sorgfältige Arbeitsweise sowie gute Selbstorganisation zeichnen Sie aus. Sie behalten auch bei hoher Arbeitsbelastung den Überblick und pflegen einen freundlichen Umgang mit Mandanten und Kollegen. Neben einem guten Zahlenverständnis verfügen Sie über belastbare Kenntnisse in MS-Office. 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

* Unsere Stellenausschreibungen richten sich an Bewerber jeglichen Geschlechts.

Ihr direkter Kontakt
Britta Ahlers

Bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 228 81000 0

Jetzt bewerben

Persönliche Daten

Bitte wählen Sie mindestens eine Anlage aus.

Datei auswählen
Datei auswählen
Datei auswählen
Im Online-Bewerbungsformular können Sie bis zu drei Dateien mit je maximal 8 MB anhängen. Bitte laden Sie Ihre Dokumente in einem der gängigen Formate hoch: PDF, DOC, DOCX, TIF, JPG, XLS, XLSX etc. Falls Ihre Unterlagen mehr als drei Dokumente umfassen, hängen Sie diese bitte als komprimierte ZIP-Datei an.

* Pflichtangabe

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Einwilligung, dass wir die von Ihnen freiwillig übermittelten Daten im Bewerbungsprozess verarbeiten. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen für Bewerber.

Permalink