IT-Security Engineer / Analyst *
Standort: Bonn

Wir suchen für unseren Standort in Bonn zur Übernahme in eine unbefristete Festanstellung einen IT-Security Engineer / Analyst.

Ihre Aufgaben

Lücken und Sicherheitsprobleme in den Netzwerkumgebungen von Mandanten finden. Dazu werden Sie auftragsgemäß in deren Netzwerk operieren (remote, über WLAN, etc.). Sie beraten Mandanten, wie solche Angriffe nachhaltig abgewehrt werden können (z.B. IT-Security Tools und Managementsysteme für Informationssicherheit). Sie arbeiten gemeinsam mit Ihren Kollegen im Bereich des CSOC (Cyber Security Operation Center) in der Analyse von Event-Daten und Sicherung der Mandantennetzwerke.

Sie verfügen über

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-Security und deren technischen Implementierung
  • Erfahrungen im Bereich Sicherheit von Netzwerkinfrastrukturen und zugehörigen Protokollen (TCP/IP, ISO/OSI Schichtenmodell, Netzwerk Topologien, Firewalls, HTTPS, SSL/TLS etc.) sowie Informationssicherheit (IT-Grundschutz, ISO 27001 etc.)
  • Alternativ oder zusätzlich haben Sie Erfahrungen im Bereich der Webentwicklung und dem Aufbau von WebApplikationen (PHP, Perl, Java, JavaScript, SQL etc.)
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Webapplication Security (OWASP) und Schwachstellendatenbanken (CVE, CVSS)
  • Kenntnisse diverser Betriebssysteme (Windows, UNIX, Linux)
  • Anwenderkenntnisse im Bereich Netzwerkscanner (z. B. NMAP) und Vulnerability-Scanner (z. B. Nessus oder OpenVAS)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sollten Sie die meisten dieser Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Erfahren Sie in unserer Bewerberbroschüre mehr über die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei der dhpg.

* Unsere Stellenausschreibungen richten sich an Bewerber jeglichen Geschlechts.

Ihr direkter Kontakt
Britta Ahlers

Bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 228 81000 0

Jetzt bewerben

Persönliche Daten

Datei hochladen
Datei hochladen
Datei hochladen
Im Online-Bewerbungsformular können Sie bis zu drei Dateien mit je maximal 3 MB anhängen. Bitte laden Sie Ihre Dokumente in einem der gängigen Formate hoch: PDF, DOC, DOCX, TIF, JPG, XLS, XLSX etc. Falls Ihre Unterlagen mehr als drei Dokumente umfassen, hängen Sie diese bitte als komprimierte ZIP-Datei an.

* Pflichtangabe

Lesen Sie unsere Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten.
Permalink