Ständige Kommunikation von Aufsichtsrat und Abschlussprüfer

Ziele der Kommunikation

Die Kommunikation des Aufsichtsrats mit dem Abschlussprüfer stellt eine wesentliche Basis der Informationsgewinnung des Aufsichtsrats zur Ausübung seiner Überwachungsfunktion dar. Der Abschlussprüfer informiert den Aufsichtsrat über die Ergebnisse der Jahresabschlussprüfung. Eine wirksame wechselseitige Kommunikation stärkt die Rolle des Abschlussprüfers im System der Corporate Governance und unterstützt die für die Überwachung Verantwortlichen. Für eine effektive Zusammenarbeit ist eine regelmäßige, wechselseitige Kommunikation sicherzustellen.

Form und Anlässe der Kommunikation

Die Berufsgrundsätze verpflichten den Abschlussprüfer, eine oder mehrere geeignete Personen innerhalb der Überwachungsstruktur des Unternehmens zu bestimmen, mit denen zu kommunizieren ist. Im Rahmen der Prüfungsplanung hat der Abschlussprüfer festzulegen, welche Themen mit dem Aufsichtsgremium zu diskutieren sind und wann die Kommunikation in schriftlicher Form oder mündlich erfolgen soll. Bedeutsame Feststellungen aus der Abschlussprüfung werden bereits im Rahmen der Prüfung gegenüber einzelnen Mitgliedern des Aufsichtsrates oder der Prüfungskommission kommuniziert. Durch die Teilnahme des Abschlussprüfers an der Bilanzsitzung des Aufsichtsrats werden die Ergebnisse der Abschlussprüfung dem Aufsichtsgremium in Gänze dargestellt.

Kommunikationsthemen

Der Abschlussprüfer stellt die Abgrenzung der Verantwortung von Aufsichtsrat und Abschlussprüfer dar und erläutert den geplanten Umfang, den zeitlichen Ablauf und die Schwerpunkte der Abschlussprüfung. Dabei geht der Abschlussprüfer auf besondere und komplexe Sachverhalte des rechtlichen und wirtschaftlichen Umfeldes ein und stellt die wirtschaftliche Lage und Entwicklung des Unternehmens dar. Er erläutert seine Feststellungen aus der Prüfung des internen Kontrollsystems und sonstige rechnungslegungsrelevante Sachverhalte des Geschäftsjahres. Der Aufsichtsrat kann den Abschlussprüfer anweisen die Prüfung um eigene Schwerpunkte zu erweitern.

Andreas Stamm

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Zum Profil von Andreas Stamm

Dr. Matthias Johnen

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Zum Profil von Dr. Matthias Johnen

Permalink