Rundum aktuell - Pressemitteilungen

Sie suchen Antworten zu wichtigen und drängenden wirtschaftlichen Fragen? Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Ansprechpartner Ihrer Wahl. 

Die Expertise der DHPG-Berater ist in vielen Feldern gefragt. Wir verfügen über praxisorientierte Kompetenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung. Gerne stehen Ihnen unsere Experten auch als Interviewpartner zur Verfügung.

Pressekontakt: Patrick Racky, Hill+Knowlton Strategies, Tel. +49 69.973 627.0, Patrick.Racky@hkstrategies.com
Hier gelangen Sie zum aktuellen Presseecho

Neuer Gesetzentwurf zur Zeitarbeit führt zu mehr Bürokratie

Bonn, 17. November 2015 – Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles plant die gesetzlichen Regelungen bei der Zeitarbeit und Werkverträgen zu verschärfen. Das sieht ein neuer Gesetzentwurf des Arbeitsministeriums vom 16. November 2015 vor. Insbesondere soll die Leiharbeit auf eine Dauer... 
mehr ›

GoBD: Neue Verfügung zur Buchführung könnte Steuerlast für Unternehmen erhöhen

Bonn, 11. November 2015 – Die Oberfinanzdirektion NRW hat Ende Juli eine Verfügung zu den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ – kurz... 
mehr ›

DHPG sponsert 10. KOMPASS-Verleihung in Berlin

Bonn/Berlin, 9. November 2015 – Am 12. November 2015 findet in Berlin zum 10. Mal die KOMPASS-Verleihung statt. Der KOMPASS ist deutschlandweit der einzigartige Preis für gute Stiftungsarbeit des Bundesverband Deutscher Stiftungen (BVDS). Er zeichnet Stiftungen für innovative... 
mehr ›

DHPG lädt zur Informationsveranstaltung "Rechtssicher kündigen" 

Bonn, 2. November 2015 – Die DHPG lädt am Dienstag, den 1. Dezember 2015 ab 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung Arbeitsrecht in die eigenen Räume in Bonn ein. Das Beratungshaus mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie... 
mehr ›

Trierer Bürgerservice stellt Insolvenzantrag in Eigenverwaltung

Trier, 7. Oktober 2015 – Die Trierer Bürgerservice GmbH hat heute beim Amtsgericht Trier einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Das gemeinnützige Unternehmen stellt damit die Weichen für eine Sanierung, Entschuldung und... 
mehr ›

zurück [1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12][13][14][15][16][17][18][19][20][21][22][23][24][25][26][27][28][29] vor