Rundum aktuell - Pressemitteilungen

Sie suchen Antworten zu wichtigen und drängenden wirtschaftlichen Fragen? Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Ansprechpartner Ihrer Wahl. 

Die Expertise der DHPG-Berater ist in vielen Feldern gefragt. Wir verfügen über praxisorientierte Kompetenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung. Gerne stehen Ihnen unsere Experten auch als Interviewpartner zur Verfügung.

Pressekontakt: Patrick Racky, Hill+Knowlton Strategies, Tel. +49 69.973 627.0, Patrick.Racky@hkstrategies.com
Hier gelangen Sie zum aktuellen Presseecho

DHPG und MB International unterstützen bei der Sanierung der Schnippering GmbH & Co. KG

Hagen/Bonn, 24. März 2016 –  Das Amtsgericht Hagen hat am 11. März 2016 auf Bitten der Hugo Schnippering GmbH & Co. KG die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, eine Sanierung in Eigenregie durchzuführen und damit... 
mehr ›

Neue Regelung zu Pensionsrückstellungen gilt ab heute: Keine nachhaltige Entlastung für Unternehmen

Bonn, 22. März 2016 – Die lang anhaltende Niedrigzinsphase hat nicht nur massive Auswirkungen auf Sparer und institutionelle Anleger, sondern belastet zunehmend auch Unternehmen. In vielen Unternehmensbilanzen finden sich Pensionsrückstellungen. Durch das niedrige Zinsniveau stiegen... 
mehr ›

Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe tritt in Kraft

Bonn, 10. März 2016 – Nach rund sechs Jahren wurde in Rheinland-Pfalz das Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe (LWTG) überarbeitet. Es regelt auf Landesebene unter anderem die Anforderungen an Pflegeeinrichtungen sowie die Mitwirkungsrechte der Einrichtungsbewohner. Die... 
mehr ›

"Safe-Harbor"-Schonfrist ist abgelaufen - Erste Bußgeldverfahren wegen Datenschutzverstößen eingeleitet

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte hat gegen Unternehmen Bußgeldverfahren eingeleitet, die immer noch auf Grundlage des "Safe-Harbor"-Abkommens personenbezogene Daten von EU-Bürgern in die USA übertragen. Es drohen Bußgelder bis zu 300.000 €. Unternehmen sollten... 
mehr ›

Plattform zur Online-Streitbeilegung online

Seit dem 15.2.2015 ist die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) der EU verfügbar. Sie dient einer außergerichtlichen Klärung von Konflikten zwischen Unternehmern und Verbrauchern und steht hierfür entsprechend der EU-VO Nr. 524/2013 beiden Seiten zur... 
mehr ›

zurück [1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12][13][14][15][16][17][18][19][20][21][22][23][24][25][26][27][28][29] vor