Rundum aktuell - Pressemitteilungen

Sie suchen Antworten zu wichtigen und drängenden wirtschaftlichen Fragen? Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Ansprechpartner Ihrer Wahl. 

Die Expertise der DHPG-Berater ist in vielen Feldern gefragt. Wir verfügen über praxisorientierte Kompetenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung. Gerne stehen Ihnen unsere Experten auch als Interviewpartner zur Verfügung.

Pressekontakt: Patrick Racky, Hill+Knowlton Strategies, Tel. +49 69.973 627.0, Patrick.Racky@hkstrategies.com
Hier gelangen Sie zum aktuellen Presseecho

Altenheim in Bonn wird geschlossen - Träger der evangelischen Frauenhilfe im Rheinland stellt Antrag auf Eigenverwaltung

Bonn/Spiekeroog, 30. Oktober 2014 - Die Geschäftsführung der „Diakonische Einrichtungen der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland gGmbH“ hat beim Amtsgericht Bonn die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens und zugleich die Anordnung der Eigenverwaltung beantragt. Das... 
mehr ›

Kanzlei DHPG weiter auf Wachstumskurs

Die multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei DHPG mit deutschlandweit zehn Standorten hat ihre neue Firmenzentrale im Bonner Bundesviertel bezogen. Der Bürokomplex bietet modernste Arbeitsbedingungen und Raum für zusätzliches Wachstum. Bonn, 13. Februar 2014 – Vor wenigen... 
mehr ›

Den Güterstand mit Weitblick regeln

Unternehmer und Gesellschafter sollten sich frühzeitig Gedanken über ihren Güterstand machen. Welche Regelungen sind für das Unternehmen und die Familie sinnvoll? Bonn, 3. Februar 2014 – Immer seltener wird die Hochzeit heutzutage als Bund fürs Leben geschlossen. Die... 
mehr ›

Sabbatical: Raus aus dem Arbeitsalltag

Viele Menschen möchten der Arbeitsroutine einmal längere Zeit entfliehen. Um dies zu ermöglichen, richten immer mehr Firmen Zeitwertkonten ein. Was Unternehmen beachten sollten, damit das Finanzamt mitspielt. Bonn, 4. Dezember 2013 – Immer mehr Arbeitnehmer wünschen sich... 
mehr ›

Betriebskostenabrechnungen - Auch fiktive Kosten sind zulässig

Bonn, 6. August 2013 – Laut Urteil des Bundesgerichtshofs dürfen Vermieter auch eigene Sach- und Arbeitsleistungen in der Betriebskostenabrechnung ansetzen. Dabei müssen sie strenge Spielregeln befolgen. Wie Vermieter am besten vorgehen und den Zuspruch der Mieter finden. Schnell... 
mehr ›

zurück [1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12][13][14][15] vor